Folge Skulls n Gears auf den sozialen Netzwerken!
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

Steampunk Computer schreibt auf Lorenz LO-15

 

Steampunk Computer steuert einen Fernschreiber an und nutzt diesen als Drucker. Der Computer sendet dabei einen 5-Bit Code an den Empfangsmagneten des Schreibers. Dieser druckt daraufhin die gesendeten Informationen rein mechanisch auf Papier. Auch kann der Datensatz kodiert in einen Lochstreifen gestanzt werden.

Der Fernschreiber kann über den PC als Schnittstelle aktuelle Daten aus der ganzen Welt empfangen, Emails, Wetter-News, RSS Feeds, ect. und ist in der Lage, Textdokumente zu drucken, die ihm vom Rechner geschickt werden.

Umlaute und Großbuchstaben sind dabei nicht möglich, auch ist die druckbare Zeilenlänge auf 65 Zeichen begrenzt. Aktuell sind 2 Geräte im Einsatz. Zu dem Lorenz gesellte sich kürzlich noch ein Siemens T37. Auch dieser wurde komplett aufbereitet und wird über eine Schnittstelle angesteuert. Beide Geräte sowie die Rechnereinheit werden auf dieversen Ausstellungen vorgeführt. Konditionen für Verleih sind bitte zu erfragen.